• Regie: Jacques Tati