Vor Abspielen des Videos bitte die Datenschutzerklärung beachten.

Dennis Mascarenas, Chefreporter des amerikanischen Fernsehsenders DDC-TV, geht der Frage nach der Bedeutung des Mondes für die Gesellschaft in der Vergangenheit und Gegenwart nach. Dabei macht er diverse unerwartete Entdeckungen, z.B. in Bezug auf einen ausgereiften Immobilienmarkt für Grundstücksfläche auf dem Mond, aberwitzige Besitzansprüche eines Nachfahren Friedrich des Großen, unterschiedlichste esoterische Theorien wie die Wirkung des Monds auf unser Trinkwasser oder das Verhältnis der Deutschen zum Mond während des Dritten Reichs.

Regisseur: 
Autor: 
    Erstausstrahlung: 21.04.2011
TMDb:
Die Mondverschwörung bei IMDb
  • Land: AT, DE, CH, US
  • Laufzeit: 85 Minuten
  • Originaltitel:
    Die Mondverschwörung
  • Aufrufe: 534

DVD & Blu-ray